Überspringen zu Hauptinhalt
Moschini_Dubois

„Meine Welt-Deine Welt: Global & Digital. Eine interkulturelle Herausforderung“

Durch die Digitalisierung und Globalisierung der Unternehmen wird die Team-Zusammenarbeit virtueller und komplexer. Geschäftspartner und KollegInnen, sitzen in verschieden Orten dieser Welt, oft in unterschiedlichen Zeitzonen.

Die gute Nachricht: Es ist nachgewiesen, dass internationale Teams weitaus erfolgreicher sein können als kulturell homogen aufgestellte Teams – wenn die Vertrauensbasis gut ist, gemeinsame Regeln vorhanden sind und sich alle auf die verschiedenen Arbeitsstile einstellen.

In dieser Break Session erleben wir eine Übung, die uns mit dieser Herausforderung konfrontiert.

Cristiana Moschini Dubois

Diplom Kommunikationswirtin

Kurzprofil

Ich bin Italienerin aus der Lombardei, lebe seit den 1990er-Jahren in Deutschland. Durch meine Prägung im mediterranen, romanischen Kulturraum und mein Leben in Deutschland bringe ich eine persönliche Sensibilität für kulturelle Besonderheiten der Menschen mit.

Als studierte Kommunikationsexpertin liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit bei interkultureller Beratung, Training und Coaching. Dafür werde ich von Unternehmen und Organisationen aus unterschiedlichen Bereichen beauftragt.

Speziell in der Zeit der Digitalisierung ist mir bewusst, wie wichtig und komplex unsere kommunikativen Strukturen sind – gerade in internationalen Arbeitsgruppen und Teams. Ein verständnisvolles Miteinander der Kulturen ist die Basis für eine effektive Zusammenarbeit.

Statement zu „New. Work. Balances. Digitalisierung als Chance“

Eine der Chancen der Digitalisierung liegt in der Wiederentdeckung der menschlichen Verbindung über geographische und kulturelle Grenzen hinweg.
Neue Regeln und Formen der Zusammenarbeit sind dafür gefragt.

An den Anfang scrollen